Palettiertes Stückgut

Palletways bietet Ihnen ein einzigartiges Angebot an wirtschaftlichen, zuverlässigen, flexiblen und hochwertigen Dienstleistungen für palettierte Fracht, um Ihren Kunden branchenspezifische Wettbewerbsvorteile im jeweiligen Marktsegment zu ermöglichen.

Wir von Palletways setzen uns jeden Tag auf’s Neue dafür ein, Ihnen ein Höchstmaß an Service-Exzellenz zu gewährleisten. Alle unsere europaweiten Dienstleistungen werden von der Palletways Europe GmbH angeboten.

Inlandslieferung

Palletways Deutschland ist für alle Abhol und Zustelldienste in Deutschland und Österreich und der Schweiz verantwortlich. Durch die Nutzung von Hubs und die Zusammenarbeit mit über 60 Netzwerkmitgliedern bundesweit, bietet Palletways Germany eine umfassende Produkt- und Service-Palette in der gesamten Region an.

Internationale Liefer- und Abholservices

Die Palletways Europe GmbH (PEG) ist für alle internationalen Abhol- und Zustellservices verantwortlich. Das internationale Netzwerk von Palletways arbeitet mit mehr als 350 lokalen Netzwerkmitgliedern zusammen, um qualitativ hochwertige Transporte palettierter Fracht auf dem gesamten Kontinent anzubieten. Unterstützt von der neuesten Technologie können Sie Ihre Sendungen in Echtzeit in ganz Europa nachverfolgen.

Palletways European hub map

Premium 

Ihre Sendung wird innerhalb von 24-72 Stunden in den meisten Gebieten Europas zugestellt. 

Economy 

Unser Economy Service basiert auf dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit und der weniger eiligen palettierten Fracht. Palletways ermöglicht die Zustellung Ihrer Sendungen innerhalb von 5 Arbeitstagen, was Ihnen eine zeitliche Flexibilität unter wirtschaftlichen Aspekten ermöglicht.

Wie unser Zustellservice für palettierte Fracht funktioniert: 

Unser Service ist einfach und effizient. In nur vier Schritten gelangen Ihre Güter dank unseres Netzwerks von A nach B.

Schritt 1

Unser für Sie zuständige Netzwerkpartner holt die Fracht bei Ihnen ab und transportiert diese zum nächstgelegenen Hub.

Schritt 2

Bei der Ankunft wird Ihre Fracht mit Hilfe unserer modernen IT gescannt und für das Empfangsdepot weiterverladen. 

Schritt 3   

Die Fracht wird PLZ gebunden für ihren Empfangsort sortiert – wenn es sich um eine internationale Sendung handelt, in einem der europäischen Hubs.

Schritt 4

Schließlich wird die Palette mit Fracht vom Netzwerkpartner in der Empfangsregion entgegengenommen und zum Empfänger transportiert.

Share this page:  
;